Alle Rezepte, Desserts & Snacks

Rosinen-Mandel-Monsterkekse ­čŹ¬­čŹ¬­čŹ¬┬á

Guten Abend ihr Lieben,

Ich freue mich, dass ihr mal wieder meinen Blog lest! Heute Nachmittag habe ich zum ersten Mal SCD-legale Kekse gebacken. Man kann sagen, dass es Monsterkekse geworden sind.

Also hier das Rezept f├╝r die Kekse: (20 gro├če Kekse)

  • 265 g Mandelbutter
  • 115 g Honig
  • 2 TL unges├╝├čtes Vanille-Pulver
  • 45 g unges├╝├čte Kokossplitter
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 110 g Rosinen

Zubereitung:

  • Ofen auf etwa 160 Grad Celsius (Umluft) vorheizen.
  • Das Mandelmus zum Selbermachen: 400 g Mandeln 15 Minuten bei 160 Grad im Ofen r├Âsten, danach abk├╝hlen lassen. Zun├Ąchst m├╝sst ihr die Mandeln in der K├╝chenmaschine mahlen, bis ein Mus entsteht. Dazu gibt man schlie├člich noch 2 EL Kokos├Âl und p├╝riert dies alles erneut.
  • Das Mandelmus nun mit den anderen Zutaten gut vermischen.
  • F├╝r einen Keks nimmt man einen geh├Ąuften EL von dem Teig. Den Teig kann man nun formen und auf das Backpapier geben.
  • Danach kommen die Kekse bei 160 Grad Celsius etwa 10-15 Minuten in den Backofen.

Ergebnis: Ich war ehrlich gesagt mehr als begeistert von den Monsterkeksen, mir haben Sie fantastisch geschmeckt, aber probiert es doch einfach mal selbst aus! 

Lasst es euch schmecken!

PS: Gerade heute gab es beim Lidl kleine K├╝chenwaagen zu kaufen f├╝r 8ÔéČ, da habe ich mir gleich eine gekauft. Wenn ihr noch keine habt, dann schl├Ągt doch bei diesem Angebot zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s