Gemüsebratlinge

Huhu,

Heute gibts mal wieder ein neues Rezept.

Zutaten für 10-12 Taler:

  • 1 Zucchini
  • 1 große Karotte
  • 2 Hände voll weiße Bohnen
  • 1 Packung abgekochter Reis (SCD-Alternative: Kidney Bohnen, Avocado, Linsen)
  • 1 Ei
  • Paprika, Curry, Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Die Zucchini und die Karotte klein raspeln. Das Gemüse kann generell variieren. Das liegt bei jedem selbst, wie er den Bratling gestalten möchte. Den Reis abkochen. Das Ei und das restliche Gemüse dazu. Für Veganer empfehle ich statt dem Ei 4 EL Mehl. Alles gut vermischen und nach Belieben würzen. Danach gut in der Pfanne mit Öl anbraten und ein paar mal wenden.

Dazu empfehle ich einen guten Dip (entweder gekauft oder selbst gemacht) oder für die SCD’ler gewürzten SCD-Quark.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s