DIY Regenbögen 🌈

Guten Morgen,

Ich strukturiere derzeit meinen Blog etwas, um hier neben der SCD auch noch andere Themen wie Lifestyle, DIY & „andere“ gesunde ErnĂ€hrung teilen kann. Es werden trotzdem noch regelmĂ€ĂŸig SCD Rezepte folgen, da ich die DiĂ€t in Maßen wieder einhalte und es mir Spaß macht, neue Rezepte auszuprobieren!

Nun aber zu den DIY Regenbögen! 🌈🌈🌈

Materialien

  • Eine Baumwollkordel (mindestens 7mm Durchmesser)
  • Draht
  • Washi Tape
  • Verschiedenartige Wolle
  • Eine Nadel
  • Weißen Garn

Zuerst schaut ihr, wie groß euer Regenbogen werden soll. Ich habe mit kleinen Regenbögen angefangen. Man beginnt mit den Ă€ußersten Bogen.

So, do it yourself #diy

Man schneidet ein StĂŒck der Kordel ab und dementsprechend auch fast genauso viel Draht.

Den Draht befestigt man mit dem Washi Tape dann an der Kordel, sodass er nicht verrutschen kann. Die Enden der Kordel mĂŒsst ihr freilassen, dass die Fransen entstehen können.

Biegt den Bogen so, wie ihr ihn haben wollt und fangt an, den Baumwollgarn darum zu wickeln.

Beim Wickeln mĂŒsst ihr den Anfang einfach mit einwickeln, den braucht ihr nicht vernĂ€hen.

Wenn ihr kurz vor Ende des Drahtes angekommen seid, wickelt auch spÀtestens hier Washi Tape um Kordel und Draht, um diese zu fixieren.

Wickelt den Garn bis zum Ende und dann noch einmal die komplette Strecke zurĂŒck. Bedeckt dabei wirklich alles, dass nichts mehr von dem darunter liegenden zu sehen ist.

Wenn ihr das Ende erreicht habt, dann schneidet den Garn großzĂŒgig ab und vernĂ€ht ihn mit einer Nadel.

Nun könnt ihr die Enden ausfransen.

Das macht ihr nun mit jedem Bogen. Die Farbenkombination ist ganz euch ĂŒberlassen. Entweder ihr verwendet gedeckte Farben, wie der Regenbogen vorne auf dem Bild hat, ihr macht es in Pastelltönen oder einfach ganz bunt! 🌈

Wenn alle Bögen gewickelt sind, mĂŒsst ihr diese aneinander nĂ€hen. Ich habe hierfĂŒr einen dĂŒnnen weißen Garn verwendet, durch alle Bögen gestochen und dann auf der Hinterseite einen Knoten gemacht.

Probiert es doch auch mal! Viel Spaß! 🌈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s